Die Fan Zone am Augustusplaz ist der zentrale Anlaufpunkt zur EM 2024 und bietet Platz für 15.000 Fans.

Fan Zone, Public Viewing und Co.: So feiert Leipzig die UEFA Euro 2024

Die besten Locations und die angesagtesten Spots für alle EM-Fans in Leipzig

Die Messestadt ist bereit!

Mit dem Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland in München begann die 17. Fußball-Europameisterschaft.

Als eine von zehn Gastgeberstädten heißt Leipzig alle Fußballfans willkommen. Und diese dürfen sich auf ein buntes Programm freuen. Alles ist angerichtet für eine riesige EM-Party. Inhalt: 51 Spiele und damit Live-Fußball pur!

Von Augustusplatz bis Stadtstrand – wir sagen euch, wo was geht und welche Spots ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft!
 

Vom Gewandhaus bis zur Oper: Blick auf die Fan Zone am Augustusplatz.

Fan Zone am Augustusplatz

  • Der Ort Nummer eins für alle Fans! Am Augustusplatz in der Leipziger Innenstadt, direkt vom Gewandhaus bis zur Oper, befindet sich die Fan Zone. Bis zu 15.000 Menschen können von Spiel eins an bis zum großen Finale am 14. Juli beim Public Viewing auf zwei Bildschirmen mit 84 und 21 Quadratmetern Größe gemeinsam singen, jubeln, mitfiebern.

    Zusätzlich rundet ein buntes Angebot aus Bühnenprogramm und Live-Musik (u.a.  Clueso, Die Prinzen) die Leipziger Fan Zone ab. Einlass ist an Spieltagen ab 13.00 Uhr, am Eröffnungstag ab 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Einen Überblick des gesamten Rahmenprogramms findet ihr hier.

    Wichtig: Sollten die Temperaturen in die Höhe schießen und es besonders heiß werden, stehen zwei Brunnen für frisches und kostenloses Trinkwasser parat. Auch für Hunde! Einer befindet sich mitten auf der Fanmeile, der zweite steht vorm „Vapiano“-Restaurant.
     
Auf zwei riesigen Leinwänden werden am Augustusplatz alle 51 EM-Spiele live übertragen.

Viermal Public Viewing am Wilhelm-Leuschner-Platz

  • Zu den vier Spielen, die in Leipzig stattfinden, besteht auch am Wilhelm-Leuschner-Platz die Option zum Public Viewing für bis zu 14.000 Menschen. Für Gastronomie ist selbstverständlich gesorgt.
     

Mit Xavi, Cristiano Ronaldo und Co.

Jubeln mit dem DFB-Team im Parkschloss

  • Mindestens die drei Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft um Bundestrainer Julian Nagelsmann werden auch beim Public Viewing auf einer großen LED-Leinwand am Parkschloss übertragen. Fix zu sehen sind ebenfalls die zwei Achtelfinalpartien am 29. und 30. Juni.

     

„Stadion der Träume“ im Leipziger Zoo

  • Noch bis zum 07. Juli steht im Konzertgarten des Leipziger Zoos das „Stadion der Träume“ mit Sport, Bühnenprogramm, Talkrunden und Ausstellungen für Groß und Klein. Zudem werden alle drei Vorrundenspiele des DFB-Teams sowie alle Partien in Leipzig live übertragen. Dank eines großen Zelts, ist man außerdem vor Regen sicher.
     
Leipzig ist bereits für eine große EM-Party.

Stadtstrand Leipzig

  • Wer bei einem kühlen Drink im Sand samt Urlaubsfeeling mitfiebern will, kann das am Leipziger Stadtstrand tun. Alle deutschen Spiele, jedes Duell in Leipzig und alle K.o.-Partien laufen auf mehreren Bildschirmen. Alle anderen Spiele sind auf einem Screen zu sehen.

     

Moritzbastei

  • Auch die Moritzbastei ist ein Anlaufpunkt. Gezeigt werden ausgewählte EM-Matches, darunter alle Vorrundenpartien der DFB-Mannschaft. Im Einsatz sind drei Leinwände und zusätzlich vier TV-Geräte.

     

Die Leipziger Szeneviertel

  • Richtig was los ist natürlich auch auf den beliebten Kneipenmeilen in Leipzig. Von der Innenstadt rund um den Marktplatz, über Gottschedstraße, Karl-Liebknecht-Straße und Karl-Heine-Straße: Ausgewählte Bars, Restaurants und Pubs übertragen ebenfalls die UEFA Euro 2024.
     

RBL x PUMA!