Trainingslager der RBL-Frauen

Zweitligateam startete in die Saisonvorbereitung | neuer Trainer und vier Neuzugänge | drei Testspiele, Trainingslager und Test-Turnier | Ligastart am 28. August

Es geht wieder los für unsere RBL-Frauen! Am 18. Juli startete die Mannschaft um den neuen Coach Saban Uzun in die Vorbereitung auf die Saison 2022/23.

Wir haben euch einen kurzen Überblick zum Trainingsauftakt, Personal-News und zum Vorbereitungsplan zusammengestellt.

Leistungstests, Trainingsstart und -lager

Bereits am 15. Juli trafen die RBL-Frauen am Cottaweg für die Leistungstests und Medizin-Checks ein. Am Montag danach (18. Juli) stand das Team dann nach sechs Wochen Sommerpause erstmals wieder gemeinsam auf dem Trainingsplatz. 

Seit dem 01. August trainiert die Mannschaft im Trainingslager in Polen, in Opalenica.

Der Kader

Insgesamt standen zum Auftakt 23 Spielerinnen auf dem Feld, darunter auch unsere vier Sommer-Neuzugänge: Mittelfeldspielerin Luca Graf, Torhüterin Elvira Herzog, Außenverteidigerin Fatmar Sakar sowie die erst kürzlich verpflichtete Mittelfeldspielerin Korina Janež.

Aktuell im Reha-Prozess befindet sich nur Maria Christina Lange nach einer Fuß-Operation. Sie soll in den nächsten Wochen jedoch wieder nach und nach ins Training einsteigen können.

Der neue Cheftrainer Saban Uzun hat nun sechs Wochen Zeit, das Team in Top-Form für die neue Spielzeit zu bringen. 

Viola Odebrecht,
Leiterin Frauen- und Mädchenfußball

"Zu Beginn der Zusammenarbeit ist natürlich viel Kommunikation wichtig. Saban hat schon vorab viele Einzelgespräche mit den Spielerinnen geführt und ist im stetigen Austausch mit dem Trainer- und Funktionsteam. Die Saisonvorbereitung läuft unabhängig vom ersten Gegner. Im Fokus steht, dass sich alle aneinander gewöhnen, wir die Stärken und Schwächen analysieren und natürlich die Fitness für die Saison herstellen. Es geht jetzt darum, dass das Team optimal vorbereitet ist, um es in der Saison mit jedem Gegner aufnehmen zu können."

Das Auftakttraining in Bildern

Die Vorbereitung auf die neue Saison

Für die erste Runde im DFB-Pokal (20. August 2022) erhielten die RBL-Frauen ein Freilos, weswegen wir erst am 10. bis 12. September in der 2. Runde ins Pokal-Geschehen eingreifen werden.

Das erste Pflichtspiel wird am 28. August (genaue Terminierung noch offen) mit einem Auswärtsduell beim Erstliga-Absteiger Carl Zeiss Jena angepfiffen.

  • 15. Juli: Leistungstests ✔
  • 18. Juli: Trainingsauftakt ✔
  • 30. Juli: Testspiel gegen die RBL-U20 ✔
  • 01. bis 06. August: Trainingslager Opalenica ✔
  • 06. August: Testspiel gegen Śląsk Wrocław ✔
  • 13. August: Turnier in Erfurt gg. Würzburg, Carl-Zeiss Jena II & 1. FFV Erfurt ✔
  • 20. August: Testspiel (Gegner offen) ✔
  • 28. August: Zweitliga-Auftakt bei Carl-Zeiss Jena (14.00 Uhr)
Das hat Spaß gemacht. Darauf haben wir alle seit Wochen hingefiebert
RBL-Cheftrainer Saban Uzun

Der 2. Bundesliga-Spielplan *

  • 28. August – Carl Zeiss Jena (A) | 14.00 Uhr
  • 18. September – 1. FC Nürnberg (H)
  • 25. September – FC Ingolstadt (A)
  • 02. Oktober – 1. FC Köln U20 (H)
  • 16. Oktober – FC Bayern München U20 (A)
  • 23. Oktober – TSG Hoffenheim U20 (H)
  • 30. Oktober – VfL Wolfsburg U20 (A)
  • 06. November – SG Andernach (H)
  • 27. November – Eintracht Frankfurt U20 (H)
  • 04. Dezember – SC Sand (A)
  • 11. Dezember – SC Freiburg U20 (H)
  • 18. Dezember – FSV Gütersloh (A)

 

* genaue Terminierung offen

Bereit für die neue Saison!